Online-Lerntherapie

Im Zuge der Corona-Pandemie habe ich mein Konzept für Online-Therapien erarbeitet. Die Erfahrung zeigt, dass auch online eine wirksame Lerntherapie durchgeführt werden kann. Hierzu wurden alle Übungsmaterialien umgestellt.

Aufgrund unterschiedlicher Tools können vielfältige Möglichkeiten integriert werden, um weiterhin handlungsorientiert (Material, 3-D, Spiele)  arbeiten zu können. Somit ist sichergestellt,  mit den Kindern zu interagieren und sie selbst etwas tun zu lassen. Zusätzlich schreiben die Kinder, auch die jüngsten,  weiterhin mit ihrer Handschrift am gemeinsamen Bildschirm.

 

Selbstverständlich werden auch in dieser Form die Richtlinien des Fachverbandes für Integrative Lerntherapie gewahrt und ein pädagogisches, psychologisches und fachliches Arbeiten umgesetzt, so dass auch die Umfeldarbeit und das Elterncoaching zum Tragen kommen.

 

Was aufgrund einer Ausnahmesituation angenommen wurde, zeigt sich nun,

dass auch ein Wechsel von Präsenz zum dauerhaften webbasierten Arbeiten,

von einigen Kindern und Eltern favorisiert wird. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

 

Möchten Sie gerne eine Online-Therapie bezüglich einer Lese- , Rechtschreib- o.

Rechenstörung/schwäche in Anspruch nehmen oder fragen Sie sich, ob dies 

für Ihr Kind und Sie in Frage kommt, vereinbaren Sie gerne mit mir einen Beratungstermin.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ILT-Praxis

ILT-Praxis
Integrative Lerntherapie FIL

Susanne Brinke

Butterheider Str. 51

51371 Leverkusen

 

Praxiseingang:

über Weichselstraße,

gegenüber Haus-Nr. 8

 

Tel.:0214/4001834

 

ilt-praxis@web.de

 

www.ilt-praxis.net